MMA  *  Sambo  *  Combat  *  Judo * Grappling * BJJ

Imperium Fight Night

 

Am 15.12.2012 fand die erste MMA und Grappling Veranstaltung in Wittlich statt.
6 Kämpfe – 6 Siege für Integra Team.

 

 

 

Respect.FC German Amateur Championships in Witten

 

In Witten fand die erste „Respect.FC German Amateur Championships“-Veranstaltung am 08.12.2012 statt. Es wurden im Turniermodus in sechs verschiedenen Gewichtsklassen die ersten „Respect.FC German Amateur Champions“ gekrönt.

 

Alexander Schwarz zeigte im Viertel- und Achtelfinale der 82kg-Klasse eine sehenswerte Mischung aus starker Athletik, gutem Boxen und explosivem Grappling. Er hat sich fürs Finale qualifiziert, nachdem er erst 30 Sekunden vor Schluss mit einer Triangle den Kampfverlauf auf den Kopf gestellt hatte.
Alex spielte im Finalkampf seine starken Vorteile im Bodenkampf aus, musste aber im Standkampf speziell in Runde zwei mehrere peitschenartige Lowkicks von seinem Gegner einstecken. Die Punktrichter werteten den Kampf 2-1 für den Alex Gegners Herr Bluhm, der den Titel mit nach Hamburg nahm.

 

Viertelfinale
Alexander Schwarz bes. Oliver Munoz Gutierrez nach Punkten (3-0) nach 1×5 min.

 

Halbfinale
Alexander Schwarz bes. Malte Grosse via Triangle Choke nach 4:24 in Runde 1

 

Finale
Jan Bluhm bes. Alexander Schwarz nach Punkten (2-1) nach 3×3 min.

 

bild-01-2012

 

bild-02-2012

 

 

 

Integra e.V. bei dem 20. Urmitzer Herbstturnier

 

Am 11.11.12 wurde Urmitz zum Gastgeber des 20. Urmitzer Herbstturniers, ein bundesoffener Wettkampf bei dem auch internationale Judokas gern gesehen sind. Auch dieses Jahr erfreuten sich die Veranstalter an einer großartigen Teilnahme, die in den 6 Altersklassen insgesamt 243 Teilnehmer aus 41 Vereinen, beziehungsweise 4 Landesverbänden vorweisen konnte. Auch die U13 Judokämpfer des Integra Kultur- und Sportvereins wollten sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen und um die begehrten Medaillen kämpfen. Insgesammt starteten vier Judokas des Vereins, die alle durchdacht zu kämpfen wussten und sich einen Platz auf dem Treppchen sichern konnten. So gelang es Eric Smirnov sich den 1.Platz in seiner Gewichtsklasse zu sichern.
Rudi Smirnov,Daniel Ovsjannikov und Gustav Schmidt konnten sich jeweils einen soliden 3. Platz sichern.

 

bild-03-2012

 

 

Neueröffnung der Mixed Martial Arts / MMA und Combat Sambo Schule in Trier.

 

Am 12.10.2012 eröffnet sich die Mixed Martial Arts / MMA und Combat Sambo Schule in Räumen der Chorakee-Gym am Weismark.
Wir laden ganz herzlich allen sportbegeisterten Menschen zum Training ein. Es wird Sambo, Combat Sambo, Freefight, Mixed Martial Arts / MMA, Grappling, Pankration für Erwachsene unterrichtet.

 

Adresse:
Chorakee-Gym Trier
Auf der Weismark 1
54294 Trier – Süd

 

 

Bezirkseinzelmeisterschaft in Bitburg

 

Am 04.11.2012 in Bitburg die U11 Bezirkseinzelmeisterschaft brachte der Judo Abteilung des Kultur und Sport Vereins Integra e.V. vier Medaillen.
Platz Eins für Daniel Spirin
Platz Eins für Jan Eberwein
Platz Zwei für Shokhov Jan und Bauer Kevin

 

bild-04-2012

 

 

Subbattle Grappling Tournament

Am 28.10.12 ging die Subbattleserie in ihre 17. Auflage und durfte wieder sowohl nationale, als auch internationale Topkämpfer begrüßen. Das Subbattle Grappling Tournament ist ein Submission Wrestling oder Grappling Turnier, bei dem die Kämpfe ohne Zeitlimit ausgetragen werden und der Kämpfer gewinnt, der den Gegner zur Aufgabe bringt (Tap Out), oder zuerst 9 Punkte durch dominante Positionen erreicht. Auch das Team Integra, dass mit vier Kämpfern verteten war, bewies eine hervorragende Leistung und konnte sich im Leicht- sowie Mittelgewicht die Goldmedaille sichern. So gelang es John Isac seine vier Kämpfe vorzeitig durch einen Straight-Ankle-Lock, einem geraden Hebel auf die Achillissehne, für sich zu entscheiden. Auch Alexander Schwarz konnte seine Kämpfe ebenfalls größtenteils domminieren und drei von diesen durch diverese Würgetechniken vorzeitig beenden. Evgeni Lusch und Vladimmir Dammer lieferten sich jeweils spannende Kämpfe bis hin zum Halbfinale, in dem sie sich leider geschlagen geben mussten.

 

bild-05-2012

 

 

Mannschaftsmeisterschaften U14 am 28.10.2012

Bei der diesjährigen Rheinland- Mannschaftsmeisterschaft der männlichen U14 in Nassau konnte sich das Team Integra-Vulkaneifel e.V. einen soldien 2.Platz und somit die Qualifikation für die Süd-Westdeutschen Meisterschaften sichern. Insgesamt acht Mannschaften waren angereist, um die begehrte Qualifikation zu kämpfen und somit war dies keine leichte Aufgabe, welche die Kämpfer der Kampf Gemeinschaft Integra e.V. – Vulkaneifel e.V. trotzdem mit bravour lösen konnten. In der ersten Runde mussten die Kämpfer gegen eine starke Wormser Mannschaft antreten, welche zunächst mit vier Siegen in Vorsprung ging. Nun war es von Nöten, die restlichen Kämpfe vorzeitig mit einem Ippon für sich zu entscheiden, um weiterhin eine Chance auf die Fahrkarte zur Süd-Westdeutschen MM zu haben. Durch eine hervorragende Motivation der Judoka gelang diese schier unlösbare Aufgabe und der Einzug ins Halbsfinale war gesichert. Dort stand nun ein Kräftemessen mit dem Gastgeber Nassau auf dem Plan, welches die Kämpfer der Kampf Gemeinschaft Integra e.V. – Vulkaneifel e.V. ebenfalls knapp für sich entscheiden konnten und somit ins Finale einzogen. Einige packende Kämpfe gegen die Mannschaft auf Mendig später und einem Ergebnis von vier zu vier, mussten sich die Kämpfer leider knapp geschlagen geben, konnten sich jedoch einen zufriedenstellenden 2.Platz sichern.

 

Kiru 6 – Contenders

Am 20.10.12 stand Kiru 6 – Contenders, ein Newcommer-Event für alle MMA-Sportler, wieder in den Startlöchern. Presentiert wurden den Zuschauern zwölf spannende Kämpfe im Grappling und MMA, wobei es sich hier um eine Vollkontaktsportart handelt, bei der verschiedenste Kampfstile zum Beispiel aus dem Thaiboxen oder dem Jui Juitsu kombiniert werden, sodass der Kampf sowohl im Stand als auch am Boden stattfindet. Wurde der Kampf nicht vorzeitig durch eine Submission oder einen Knock Out beendet, so lieferten sich die Kontrahenten ein Duell über drei Runden, die auf je drei Minuten begrenzt waren. Auch Ode Kurti vom Team Integra gab hier sein MMA-Debut und konnte auf ganzer Linie überzeugen. So gelang es ihm durch eine agressive Kampfweise seinen Gegner zunächst stark im Standkampf zu dominieren und ihn schließlich nach ca einer Minute Kampfzeit, im Boden durch einen Würgegriff zur Aufgabe zu zwingen.

 

bild-06-2012

 

 

Integra e.V. bei den westdeutschen Meisterschaften in Prüm.

 

Am 06.10.12 war es wieder so weit: Bereits zum dritten Mal in Folge wurden die westdeutschen Meisterschaften im Brazilian Jiu Jitsu in Prüm ausgetragen. Kämpfer aus der gesamten Region, sowie auch internationale Gäste, waren angereist, um sich um den Titel zu duellieren. Dieses Event nutzte das Team Integra aus, um einigen Newcomern den Einstieg in die Turnierwelt zu ermöglichen. So starteten insgesamt 12 Mitglieder des Kultur- und Sportvereins in sämtlichen Alters- und Gewichtsklassen. Alles in allem ein sehr erfolgreicher Tag, der 9 Medaillen mit sich brachte und den Neulingen einen Einblick in den Ablauf solcher Wettkämpfe eröffnete.

 

bild-07-2012

 

 

Superior Fighting Championship 15.09.12

 

Am 15.09.12 war es wieder soweit: Superior Fighting Championship präsentierte das vierte von fünf Events im Jahre 2012. Angesetzt waren 15 Topkämpfe im MMA (Mixed Martial Arts), die sich über eine Kampfzeit von jeweils drei mal fünf Minuten erstreckten. Neben diversen Superfights wurden auch sowohl Halbfinal – als auch Finalkämpfe ausgetragen. Auch das Team Integra war mit einem Finalist, nämlich Vladimir Dammer, an den Kämpfen beteiligt. Leider gelang es ihm nicht sich gegen einen starken Finalgegner durchzusetzen und er musste sich vorzeitig geschlagen geben.
Und den Tag danach Am 16.09.12 war es wieder soweit: Nun zum bereits dritten mal in Folge fand in Höhr-Grenzhausen der Kanneberger CUP statt, zu dem Judoka aus dem ganzen Rheinland erschienen, um in verschiedensten Alters- und Gewichtsklassen gegeneinander anzutreten. Auch das Team Integra versammelte einige ihrer Topkämpfer, welche ihre Kämpfe größtenteils zu domminieren und mit Erfolg zu beenden wussten. So gelang es Daniel Ovsjannikov und Eric Smirnoff einen suveränen zweiten Platz zu erreichen. Auch Gustaf Schmidt lieferte eine zufriedenstellende Leistung und erkämpfte sich den dritten Platz in seiner Gewichtsklasse. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Rudi Smirnoff, welcher trotz einer schweren Verletzung an der Hand Kampfgeist bewies und sich den siebten Platz sicherte.

 

 

bild-08-2012

 

 

Integra e.V. beweist Teamfähigkeit

 

Bei der Judo Mannschaftsmeisterschaft der Altersklasse U11, die am 09.09.12 in Zell stattfand, bewiesen die Judoka des Kultur-und Sportvereins das sie nicht nur einzelnd dazu in der Lage sind eine solide Leistung zu erbringen, sondern auch hervorragend im Team zusammenarbeiten können. So erkämpfte sich die leicht geschwächte Mannschaft, die mit einem Kämpfer weniger antreten musste, einen guten und zufriedenstellenden 3. Platz.

 

bild-09-2012

 

 

12. Internationaler Theo-Hilgert-Gedächtnisturnier am 02.09.2012

 

Kaum sind die Sommerferien übestanden, meldet sich das Team Integra in gewohnter Topform zurück. So gelang es der Judoabteilung des Kultur-und Sportvereins beim 12. Internationalen Theo-Hilgert-Gedächtnisturnier am 02.09.2012 in Koblenz erste Erfolge einzufahren. Dem vierzehnjährigen Rudi Smirnov, der hier zum ersten Mal in der Alterklasse U16 kämpfte, gelang es mehrere Gegner zu besiegen und sich somit den zweiten Platz zu sichern.

 

bild-10-2012

 

 

Kiru Contenders 5

 

Am 7. Juli in Prüm fand die fünfte Auflage von „The Contenders“, der Newcomergala von KIRU statt. Integra Team hat die Herausforderung genommen. Die besten Szenen von Kämpfen können Sie hier anschauen.

 

 

 

Deutsche Grappling Liga

 

Am 23.07.12 gab die Division West der DGL ( Deutsche Grappling Liga) ihren Auftakt. An diesem ersten von zwei Vorrundenkampftagen kamen diverse Mannschaften aus ganz Westdeutschland nach Mainz, um dort um die ersten wichtigen Punkte zu kämpfen. Sowohl bereits etablierte, als auch ganz neue Teams waren am Start. So gab auch das Team Integra hier sein Debut, mit einer im Durchschnitt sehr jungen Mannschaft ( Durchschnittsalter 17,5 Jahre). Doch das Alter stellte für die Kämpfer keinerlei Hinderniss dar, so das sie sich in einem sehr positiven Licht presentieren konnten. Der nächste Kampftag, welcher über den Einzug ins Viertelfinale entscheiden wird, wird im August stattfinden.

 

 

bild-11-2012

 

bild-12-2012

 

 

Rheinland-Pfalz Einzelmeisterschaft in Urmitz am 23.06.2012

 

Am 23.06.2012 in Urmitz fand die Rheinland-Pfalz Einzelmeisterschaft statt.
Die U14 der Judo Abteilung Integra e.V. mit 4 Jungs am Start, brachten einmal Silber und zweimal Bronze mit nach Hause!

 

Platz 2 Eric Smirnov
Platz 3 Rudi Smirnov und Gustav Schmidt
Ein guter fünfte Platz belegte
Daniel Ovsjanikov

 

 

Action pure bei der Fight Gala in Trier.

 

Am 16.06.2012 fand „CHORAKEE-FIGHTS IIII“ in Trier statt. Es wurden Thaiboxer und K1- Kämpfer aus ganz Deutschland eingeladen. Team Integra präsentierten Vladimir Dammer, Michael Ovsjannikov und Alexander Schwarz. Alle drei konnten sich durch überzeugende physische und mentale Kräfte hervorragend zeigen. Michael Ovsjannikov und Alexander Schwarz gewannen souverän nach Punkten. Vladimir Dammer hat knapp nach Punkten verloren.

 

 

 

16. Internationalen Rhein – Ahr Turnier 2012

 

Integra e.V. – beim 16. Internationalen Rhein – Ahr Turnier 2012 in Remagen erfolgreich.
Vier junge U14 Athleten der Judo Abteilung nahmen an dem Wettkampf teil.

 

Platz 1: Rudi Smirnov
Platz 2: Daniel Ovsjannikov
Platz 3: Gustav Schmidt, Eric Smirnov

 

Das Turnier war eine gute Vorbereitung für das kommende Wochenende, an dem die Rheinland – Einzelmeisterschaften stattfinden werden.

 

bild-13-2012

 

 

Vladimir Dammer debütiert bei Superior Fc.

 

Am 2. Juni in Mainz hat Vladimir Dammer sein Debut bei Superior FC Tournament gegeben. Durch sein starkes Engagement konnte er schon in der zweiten Runde sein Gegner Michael Taylor aus der Schweiz durch eine Würgetechnik zum Aufgeben zwingen.
Wir wünschen Wowa alles Gute für seine Sportkarriere und weiter so!

 

SUPERRIOR FC – Tournament
bis 70 kg/ 3×5 min
Vladimir Dammer (Integra Fight Wittlich) vs. Michel Taylor (Fight Gym, Arau Schweiz)

 

 

 

Rheinland – Einzelmeisterschaften am 06.05.2012

 

Am 06.05.12 fanden die Rheinland – Einzelmeisterschaften der männlichen U14 im Judo statt. Auch das Team Integra war mit fünf Kämpfern am Start. Eric Smirnov konnte sich gegenüber fünf Konkurrenten vorzeitig durchsetzen und erreichte so den ersten Platz in seiner Gewichtsklasse. Den dritten Platz erlangten Rudi Smirnov, Daniel Ovsjannikov und Gustav Schmidt, die sich ebenfalls in mehreren Kämpfen in guter Verfassung zeigen konnten. Mit diesen positiven Ergebnissen sicherten sich die genannten Kämpfer die Qualifikation zu den süd-westdeutschen Einzelmeisterschaften, welche am 19.05.12 in Siershahn stattfinden werden.

 

 

bild-14-2012

 

 

Shooto Turnier am 03.05.2012 in Reutlinger.

 

Am 03.05.2012 fand die nächste Veranstaltung Contenders IX Unfinished Business in der Reutlinger German Top Team Akademie ein, bei der sich das Team Integra erfolgreich präsentierte.
Michael Ovsjannikov – 1 Platz
Vladimir Dammer – 2 Platz

 

 

 

Das 33 Internationales Nibelungen Turnier

 

Das 33 Internationales Nibelungen Turnier in
Worms am 28.04.2012 brachte der Judo Abteilung des Kultur und Sportvereins
Integra einmal Silber und zweimal Bronze.
Platz 2 für Eric Smirnov
Platz 3 für Daniel Ovsjannikov und Gustav Schmitd

 

bild-15-2012

 

 

Die FIBO

 

Am 19. April 2012 war es wieder so weit: Die Fibo, die internationale Leitmesse für Fitness, Wellness & Gesundheit, öffnete ihre Türen auf dem Messegelände in Essen. Parallel zu diversen Bodybuilding- und Fitnessveranstaltungen wurde auch hier das Einzelfinale der Deutschen Grapplingliga ausgetragen. Grappling(Griffmethoden, Griffkampf) ist ein Element vieler Kampfsportarten und beinhaltet Hebel, Würfe, Aufgabegriffe, Würgegriffe und andere Haltegriffe jeglicher Art. Die verschiedenen Techniken haben zum Ziel, den Gegner in eine für ihn unvorteilhafte Position zu bringen und ihn anschließend bewegungsunfähig zu machen und/oder zur Aufgabe zu zwingen. Kämpfer aus ganz Deutschland reisten an um unter ihnen den neuen deutschen Meister 2012 zu ermitteln und lieferten sich packende und mitreißende Kämpfe. Auch das Team Integra war mit zwei Kämpfern am Start , Michael Ovsjannikov und Alexander Schwarz, welche sich trotz ihres jungen Alters (16 und 17 Jahre) unter den meist erfahrenen Erwachsenen beweisen konnten. So gelang es zunächst Michael sich im ersten Kampf durch verschiedene Wurftechniken in Führung zu bringen und diese auch gekonnt bis zum ende des Kampfes zu verteidigen. Im zweiten Kampf
jedoch, den der junge Michael über einen langen Zeitraum dominierte, musste er sich gegen einen starken Gegner nach Punkten geschlagen geben und konnte sich somit einen soliden dritten Platz sichern. Alexander musste mit einer subobtimalen Kampfauslastung in das Turnier starten. Im ersten Kampf stand ihm eine wahrhaftig lebende Grapplinglegende gegenüber. Der hier angesprochene Malte Janssen, welcher seit 2004 als ungeschlagen gilt, tat sich jedoch schwer mit dem jungen Kämpfer des Integra Teams. Der mitreißende Kampf erstreckte sich über die vollen fünf Minuten und erlaubte beiden Kämpfern keine unaufmerksame Sekunde. Letztendlich musste sich Alexander Schwarz knapp nach Punkten (2 : 1) geschlagen geben. Trotzdem ein erfolgreicher Tag für beide Sportler, welche sich durch eine gute Form auszeichnen und präsentieren konnten.

 

bild-16-2012

 

 

 

 

Judoturnier Vulkaneifel in Daun

 

Die Jungs aus der Judoabteilung haben eine Bronzemedaille und eine Silbermedaille bei dem Turnier Vulkaneifel in Daun gewonnen.

Gustav Smidt – 3. Platz

Eric Smirnov – 2.Platz

 

bild-17-2012

 

 

Grappling Games in Ansbach

 

Am 07.04.2012
war es wieder so weit: Die Grappling Games in Ansbach wurden ausgetragen, eine
von fünf Veranstaltungen im Grapplingsport welche über das ganze Jahr und über
diverse Städte  verteilt werden. Zusammenhängend zwischen den
Veranstaltungen wird ein Punkteranking geführt, in dem die Gewinner der
einzelnen Veranstaltungen aufgelistet werden. Am Ende eines Turnierjahres
werden die jeweiligen Ergebnisse ausgewertet und bei den letzten Grappling
Games des Jahres die Gewinner mit Geld- und Sachpreisen ausgezeichnet. Auch
hier traten einige Kämpfer des Integra Kultur- und Sportvereins an und konnten
sich erfolgreich platzieren. Somit erreichten John Isac und Alexander Schwarz
den ersten Platz, Marvin Streit und Michael Ovsjannikov den zweiten Platz und
Marius Schäfer einen soliden fünften Platz. Die nächste Veranstaltung in der
besagten Reihe wird am 04.05.12 in Ansbach ausgetragen und erwartet wieder
einen großen Zulauf an Sportlern aus ganz Deutschland.

 

 

 

Erfolgreiches Debut bei
Superior Fc

 

Am 31.03.12 leutete Superior Fighting Championship, der zur Zeit größte Mixed-Martial-Arts-Veranstalter
Deutschlands, das Jahr 2012 mit einem Kampfsportevent auf hohem internationalem
Niveau ein. Das Event wurde in der Wervthalle in Göppingen organisiert und
beinhaltete fünfzehn Kämpfe in der Kategorie Mixed-Martial-Arts, welche sich
jeweils über drei Runden a fünf Minuten erstreckten. Auch das Team Integra war mit einem Kämpfer
vertreten, welcher hier sein Debut im Profi MMA Leichtgewicht gab. John Isac
konnte sich erfolgreich presäntieren und besiegte im ersten Kampf des Abends
Alexander Becker mit einem Fußhebel innerhalb der ersten Runde und
qualifizierte sich somit für das nächste große Event des Superior Fighting
Championships am 02.06.12 in Mainz. 

 

bild-18-2012

 

 

 

Integra
eV. doppel erfolgreich

Der 03.03.12 war ein doppel-erfolgreicher Tag für
die Kämpfer des Kultur- und Sportvereins Integra eV.  So präsentierte sich
der Nachwuchs siegreich in der Kategorie Judo bei einem Bezirksturnier der U11
in Daun, wo sich Daniel Spirin den 3. Platz und Kevin Bauer wie auch Jan
Shokhov den zweiten Platz sichern konnten und somit eine zufriedenstellende
Leistung erbrachten. Parallel hierzu lieferten sich die älteren Sportler des
Team Integra einige spannende Kämpfe bei der Deutschen Meisterschaft in der
Kategorie Combat- sowie auch Sportsambo in Marburg. Bei diesem Sport handelt es
sich um eine russisch-sowjetische Kampfsportart, welche ihre Wurzeln im
japanischen Judo/Jiu-Jitsu sowie in den traditionellen Kampf- und Ringkünsten Europas
und des Gebietes der ehemaligen Sowjetunion hat. Combat Sambo ähnelt
weitestgehend modernen Mixed-Martial-Arts-Wettkämpfen und ist im Gegensatz zum
sportlichen Sambo mit Schlagtechniken verbunden. Auch hier zeigten die Kämpfer
eine ordentliche Leistung und es gelang Michael Ovsjannikov( – 73kg) und
Alexander Schwarz( – 81kg) sich die Meistertitel zu erkämpfen. Der ebenfalls
angetretene Nikolas Karsten( – 100kg) erzielte einen guten 3.Platz bei seinem
Debutkampf.

 

bild-19-2012

 

 

 

Integra e.V. erfolgreiches Debut in der Kategorie Shooto-MMA

Am 11 Februar 2012 läutete Shooto Germany die neue Saison mit der Veranstaltung Contenders
IX Unfinished Business in der Reutlinger German Top Team Akademie ein,
bei der sich das Team Integra erfolgreich präsentierte. Bei diesem
Turnier handelte es sich um einen MMA-Wettkampf bei dem die Teilnehmer
über eine Dauer von 4 Minuten in einem Ring gegeneinander antraten,
wobei die Finalkämpfe in zwei Runden je 3 Minuten aufgeteilt waren. MMA
ist die Abkürzung für „Mixed Martial Arts“ und ist eine Mischung
verschiedener Kampfsportarten (wie z.B. Kickboxen, Brazilian Jiu-Jitsu,
Thaiboxen, Judo, Boxen, Sambo, Grappling…). Insgesamt sechs Kämpfer
des Wittlicher Teams traten an, darunter John Isac der den 1. Platz bis
70kg belegte. Zweiter wurde Nikolas Karsten in der Gewichtsklasse bis
100kg, Igor Anklam bis 66kg und Vladimir Dammer bis 76kg. Den 3. Platz
erreichten Alexander Schwarz bis 83kg und Herrmann Eberwein bis 76kg.
Eine souveräne Leistung alle Kämpfer bei ihrem Debut in dieser Sportart
und ein erfolgreicher Start in das Shooto-MMA Jahr 2012.

 

 

 

Integra e.V. erfolgreicher Start im neuen Jahr !

Das Jahr 2012 begann für das Team Integra mit einer
herausragenden Leistung bei dem 16. Subbattle, welches am 29. Januar in
Köln stattfand. Bei diesem äußersten stark besetzten Turnier in der
Kategorie Grappling, bei dem in 4 Gewichtsklassen und ohne jegliche
Zeitbegrenzung gekämpft wird und ein Sieg lediglich durch das Erzielen
von 9 Punkten oder durch Aufgabe des Gegners durch Würge- bzw
Hebeltechniken erzielt werden kann, präsentierten sich die Kämpfer des
wittlicher Kultur- und Sportvereins in guter körperlicher und mentaler
Verfassung. So erzielte der Kämpfer Michael Ovsjannikov, welcher sowohl
bei den Junioren als auch bei den Erwachsenen kämpfte, zwei 1. Plätze.
Marvin Streit, der hier sein Debut gab, erkämpfte sich durch 5 harte
Kämpfe hindurch bei den Junioren einen guten 3. Platz. Auch Alexander
Schwarz brachte eine zufriedenstellende Leistung und erreichte den 4.
Platz bei den Erwachsenen, indem er 4 von 6 Kämpfen gewann, wobei sich
diese teilweise über eine halbe Stunde erstreckten. Vladimir Dammer und
Marius Schäfer schlugen sich ebenfalls souverän und gewannen 3 von 5
Kämpfen, mussten sich jedoch leider gegen Ende der Veranstaltung
geschlagen geben.